Foto: kivnl / Shutterstock.com

FC Barcelona :Frenkie de Jong spricht über seinen Traum von Barça

  • Fussballeuropa Redaktion Freitag, 22.02.2019

Frenkie de Jong (21) hat klargestellt, dass für ihn mit seinem Wechsel zum FC Barcelona ein Traum in Erfüllung geht.

Werbung

Manchester City, Paris Saint-Germain, Bayern München und Co. waren am Ende chancenlos: Der europaweit begehrte Frenkie de Jong gab Barça im Januar sein Ja-Wort.

Für 75 Millionen Euro Ablöse wird der niederländische Nationalspieler im Sommer von Ajax Amsterdam ins Camp Nou wechseln. Ein Traum geht damit für den Youngster in Erfüllung.

"Ich wollte schon immer für Barça spielen, schon als Kind", erklärte der 21-Jährige: "Barça ist das Team meiner Träume."

Frenkie de Jong will in die Fußstapfen von berühmten Landsleuten wie Johan Cruyff (†68), Ronald Koeman und Co. treten und mit Barcelona Erfolge feiern.

"Ich weiß, dass Holland und Barça dank Johan Cruyff eine starke Verbindung haben. Ich hoffe, dass ich dort Großes schaffen kann."

Vor seiner Entscheidung für Barcelona holte sich Frenkie de Jong bei seinem Sportdirektor Marc Overmars, der einst selbst für Barça spielte, Insiderinfos über Barcelona.

"Als Barça echtes Interesse an mir zeigte, fragte ich ihn nach der Stadt und er sagte mir, es sei erstaunlich, dass er drei oder vier Jahre dort gelebt habe", so De Jong.

Der niederländische Nationalspieler weiter: "Er sagte mir, dass alles unglaublich sei: die Spieler, die Leute, der Er sagte mir, wenn ich die Gelegenheit hätte, würde ich davon profitieren."

Als die Entscheidung pro Barcelona dann gefallen war, habe die komplette Familie diese gefeiert, verrät der 21-Jährige.

Werbung

FC Barcelona

Weitere Themen