Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Barça bis zum Karriereende :Frenkie de Jong will es wie Lionel Messi machen

  • Fabian Biastoch Sonntag, 10.02.2019

Noch ist Frenkie de Jong Spieler von Ajax Amsterdam, er blickt aber schon weit in seine Barça-Zukunft voraus.

Werbung

Frenkie de Jong hat sich für den FC Barcelona entschieden und träumt von einer lebenslangen Karriere bei den Katalanen.

"Sollte ich erfolgreich sein, dann besteht die Chance, dass ich den Verein niemals verlasse, so wie Lionel Messi", verkündete der niederländische Nationalspieler, der auch von Manchester City und Paris Saint-Germain umworben worden war, in der Zeitung HET KONTAKT.

Statt England oder Frankreich entschied sich der 21-Jährige für den FC Barcelona, der 75 Millionen Euro an Ajax Amsterdam bezahlt.

"Paris war eine gute Option", gab Frenkie de Jong weiter zu, "Aber Barcelona war immer mein Traum. Ich bin froh über meinen Fünfjahresvertrag."

Dank Bonuszahlungen kann die Ablöse auch noch auf 86 Millionen Euro steigen.

Welche Trikotnummer er bei Barca bekommen wird, ist derweil noch offen. Am liebsten hätte er die 21, doch eine finale Entscheidung wird erst im Sommer fallen, wenn er offiziell wechselt.

Video zum Thema

Dann wird auch bekannt sein, welcher Name auf seinem Rücken zu sehen ist.

"Es gibt die Idee, Frenkie auf mein Trikot zu schreiben. Nike bevorzugt diese Variante aufgrund der Verkäufe, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das möchte", erzählt de Jong weiter.

Aktuell steht bei Ajax ganz klassisch "de Jong" auf dem Trikot.