Streichliste :Fünf Stars sollen Juventus Turin verlassen

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Juventus Turin will in diesem Sommer an einigen Stellschrauben drehen.

Während die sensationelle Verpflichtung von Cristiano Ronaldo noch nicht den erhofften internationalen Erfolg einbrachte, sollen weitere Topstars ins Piemont kommen.

Für diese Unternehmung müssen aber erst mal Spieler veräußert werden.

Seit Monaten wird über eine Rückkehr von Paul Pogba berichtet, der im Sommer 2016 für 105 Millionen Euro zu Manchester United überging.

Der englische Rekordmeister ruft angeblich über 150 Millionen Euro Ablöse auf.

Eine saftige Summe, für die Juve erst mal einiges auf der Abgangsseite verbuchen müsste.

Anzeige

Dem CORRIERE DELLO SPORT zufolge sollen für die Pogba-Mission den Klub gleich fünf Spieler verlassen.

Namentlich werden Mario Mandzukic, Douglas Costa, Juan Cuadrado, Joao Cancelo und Mattia Perin aufgeführt.

Bei Mandzukic dürfte es keine Probleme geben, einen Klub zu finden – der Angreifer wurde bereits mit zahlreichen potenziellen Abnehmern in Verbindung gebracht (u. a. Borussia Dortmund).

Anzeige

Der ehemalige Bayern-Profi Douglas Costa kam verletzungsbedingt seit Mitte Februar nicht mehr zum Einsatz.

Cuadrado könnte mit seinen 31 Jahren für einen jüngeren Akteur Platz machen und Cancelo steht angeblich unmittelbar vor dem Wechsel zu Manchester City.

Ersatzkeeper Perin kam erst vor einem Jahr für zwölf Millionen Euro Ablöse, konnte Wojciech Szczesny auch aufgrund einer Schulterverletzung aber nicht wirklich das Wasser reichen.

» Paulo Dybala und Edinson Cavani: Ihr Ex-Klub ist bankrott

» Neuer Vertrag, mehr Kohle: Wojciech Szczesny soll verlängern

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige