FC Liverpool :Für Kylian Mbappe: Opfert Klopp einen seiner Superstars?

imago kylian mbappe 202011017
Foto: Bildbyran / imago images

In Stein gemeißelt ist es Stand jetzt nicht, dass Kylian Mbappe Paris Saint-Germain die kommenden Jahre erhalten bleibt. Nachdem Real Madrid lange Zeit als die Wunschoption des Super-Franzosen galt, scheint der FC Liverpool wieder einen Gang höher zu schalten.

Um sich Mbappe leisten zu können, sind die Reds gemäß TIMES bereit, einen ihrer Starspieler zu verkaufen. Demnach könnte Liverpool einen aus dem Trio um Mohamed Salah, Roberto Firmino und Sadio Mane für Mbappe "opfern".

Zwischen PSG und Mbappes Entourage läuft der Austausch. Die Pariser wollen den 2022 auslaufenden Vertrag unbedingt verlängern. "Wir wollen herausfinden, was er wirklich will", sagte Sportdirektor Leonardo vor Kurzem gegenüber TELEFOOT.

jurgen klopp 2020 8000
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Hintergrund


Im Werben um Mbappe könnte Liverpool Jürgen Klopps umgängliche Art zugutekommen. Zwischen dem Reds-Trainer und Mbappes Vater Wilfried sowie der gesamten Familien soll ein regelmäßiger Austausch stattfinden.

Klopp gilt als ausgesprochen großer Fan des amtierenden Fußball-Weltmeisters. Schon im Jahr 2016 und 2017 sollte sich Mbappe dem Liverpool FC anschließen.