Juventus Turin :Für stolzen Preis: N'Golo Kante auf Juventus-Einkaufszettel

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

N'Golo Kante scheint nach wie vor auf dem Transfer-Index von Juventus Turin gelistet zu sein. Triebfeder soll dieses Mal der neu installierte Trainer Maurizio Sarri sein, der mit dem Sechser bereits beim FC Chelsea zusammengearbeitet hatte.

Demnach habe Sarri seinen Sportdirektor Pavel Nedved davon in Kenntnis gesetzt, dass Kante sein Wunschspieler sei.

Im Piemont gehe man derweil von einer Kaufsumme in Höhe von 78 Millionen Euro aus. Akute Not besteht im Juve-Mittelfeld allerdings nicht.

Adrien Rabiot und Aaron Ramsey hatte es erst in diesem Sommer nach Turin verschlagen. Der Kader ist zu groß, das musste unter anderem Emre Can erfahren, der aus dem Champions-League-Kader gestrichen wurde.

N'Golo Kantes  Vertrag in London ist noch langfristig bis 2023 datiert. Mit den Blues steht er nach sieben Spieltagen auf Rang sieben der Premier League.

» Paulo Dybala rettet Juve den Platz an der Sonne

» Azzurri-Comeback: Fährt Gigi Buffon zur EM 2020?

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige