Manchester City :Gabriel Jesus leistet Atalanta Bergamo für Wunder Schützenhilfe

gabriel jesus 2019 001
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Die Citizens von Pep Guardiola, in der Premier League mit 14 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter FC Liverpool weit abgeschlagen, haben Atalanta Bergamo mit ihrem 4:1-Sieg bei Dinamo Zagreb geholfen.

Damit konnte der Debütant aus Italien gleich ins Achtelfinale einziehen. Gleichzeitig gewann Atalanta mit 3:0 gegen Shakhtar Donetsk und ließ die Ukrainer in der Gruppe C noch hinter sich.

Matchwinner für Manchester City war Gabriel Jesus. Der Vertreter des angeschlagenen Kun Agüero erzielte einen Dreierpack. Zudem traf Phil Foden.

Für Atalanta trafen indes Timothy Castagne, Mario Pasalic und Robin Gosens. Die Italiener zogen erstmals in die KO-Runde der Königsklasse ein.

Hintergrund


Diese Teams sind ins Achtelfinale der Champions League eingezogen:

Gruppensieger: Paris SG, Bayern München, Manchester City, Juventus Turin, FC Liverpool, FC Barcelona, RB Leipzig, FC Valencia

Gruppenzweite: Real Madrid, Tottenham, Atal. Bergamo, SSC Neapel, Bor. Dortmund, Olympique Lyon, FC Chelsea, Atletico Madrid

Die Achtelfinalpaarungen werden am Montag ausgelost. Dabei dürfen Mannschaften aus einem Land und jene, die bereits in der Gruppenphase gegeneinander gespielt haben, nicht erneut gegeneinander antreten.

Die Hinspiele werden am 18./19. und 25./26. Februar angepfiffen, die Rückspiele am 10./11. sowie 17./18. März.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!