Poldi reagiert auf Gerüchte: »Glaubt diesen Lügen nicht!

06.01.2017 um 17:21 Uhr
von Thomas Müller
Redakteur
Berichtete bis 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball und die Bundesliga.
lukas podolski
Foto: Tomasz Bidermann / Shutterstock.com

Das türkische Blatt Hürriyet hatte angebliche Podolski-Zitate veröffentlicht, laut denen der Ex-Kölner gesagt haben soll, dass er ab einem Gehalt von zehn Millionen Euro pro Jahr an einem China-Transfer interessiert wäre.

Doch diese Aussage hat Podolski offenbar nie getroffen. Das stellte der ehemalige Nationalspieler auf Twitter klar.

"Ich habe meine Zitate im Hürriyet gelesen. Sie sind komplett falsch, ich habe diese Sätze nicht (!) gesagt. Glaubt diesen Lügen nicht…#Poldi", schrieb Podolski.

Dass Klubs aus China Interesse an Prinz Poldi zeigen, ist aber kein Geheimnis.

Vor einer Woche bestätigte Gala-Manager Levent Nazifoglu ein Angebot von Beijing Guoan. "Wir prüfen diese Offerte", so Nazifoglu.