Real Madrid :Gareth Bale: Berater übermittelt Real Madrid klare Botschaft


Gareth Bale (29) hegt weiterhin keine Pläne, Real Madrid vorzeitig zu verlassen.

  • Fussballeuropa RedaktionSonntag, 21.04.2019
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Der Waliser war 2013 für die damalige Rekordablöse von 101 Millionen Euro von Tottenham zu Real Madrid gewechselt.

Am Ende seiner ersten Saison sicherte er mit einem sehenswerten Tor gegen Barça den Titel in der Copa del Rey.

Real Madrid lag Bale zu Füßen, doch die Euphorie ist längst verflogen.

Die Verletzungsanfälligkeit, schwankende Leistungen und mangelnde Bereitschaft, endlich richtig Spanisch zu lernen, lassen Bale zu einem Verkaufskandidaten werden.

Medienberichten zufolge will Zinedine Zidane Bale im Sommer abgeben und mit der zu erwartenden Millionen-Ablöse auf dem Transfermarkt shoppen gehen.

Doch Gareth Bale spielt nicht mit. Berater Jonathan Barnett stellt unlängst bereits klar: "Gareth ist sehr glücklich hier."

Video zum Thema

Gareth Bale habe aktuell keinerlei Abschiedsgedanken und denke nicht an eine Rückkehr in die Premier League.

Nun hat der Spielervermittler offenbar auch Real Madrid gegenüber klare Worte gefunden.

Wie LA SEXTA in Erfahrung gebracht hat, informierte Barnett die Bosse der Königlichen, dass sein Schützling kein Interesse an einem Vereinswechsel habe.

Bale ist im Bernabeu Topverdiener und vertraglich noch bis 2022 gebunden.

Interesse an dem 29-Jährigen wird Manchester United nachgesagt. Auch eine Rückkehr zu Tottenham ist im Gespräch, ebenso wie ein Wechsel zu Bayern München.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige