Ex-Real-Star McManaman lobt :"Gareth Bale bringt Tottenham automatisch auf ein höheres Level"

gareth bale 2020 10029
Foto: Influential Photography / Shutterstock.com

Gareth Bale (31) hat nach seinem Wechsel von Real Madrid zu  Tottenham die Liebe zum Spiel wiedergefunden. Das erklärte unlängst der Assistenzcoach der walisischen Nationalmannschaft.

Auch Steve McManaman stimmt in den Chor der Befürworter des Bale-Deals ein. Der ehemalige englische Nationalspieler, einst für den FC Liverpool  und zwischen 1999 und 2003 für Madrid am Ball, erklärte gegenüber MARCA: "Ich denke, er wird viel beitragen, weil er keine seiner Qualitäten verloren hat."

"Großartige Verpflichtung von Tottenham"

Gareth Bale habe in den vergangenen Jahren zwar einige Verletzungen gehabt, "aber die waren nicht langwierig. Ich denke, er wird vorbereitet sein, er hat viel zu zeigen. Ich denke, er ist eine großartige Verpflichtung für Tottenham."

steve mcmanaman
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Hintergrund


Die Offensivabteilung der Spurs um Heung-Min Son und Harry Kane werde "durch das Hinzufügen von Gareth Bale automatisch auf ein anderes Level angehoben." Bale sei für 20 Saisontore gut, so der ehemalige englische Nationalspieler.

Gareth Bale: Starke Bilanz bei Real Madrid

Ob es Bale tatsächlich auf diese Ausbeute bringen wird, bleibt abzuwarten. Fakt ist: Für den spanischen Rekordmeister erzielte der Flügelstürmer in 251 Spielen starke 105 Tore - zwei davon im Champions-League-Finale gegen Liverpool – und lieferte 68 Vorlagen.