Real Madrid :Gareth Bale: "Der Golfer" bricht sein Schweigen

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Weil Eden Hazard und Marco Asensio verletzt ausfallen, spielt Gareth Bale plötzlich wieder die erste Geige.

Trotz sportlichen Höhenflugs hat der Waliser nicht wirklich Spaß daran, und tut das mit ehrlichen Worten kund.

"Ich würde nicht sagen, dass ich glücklich bin, wenn ich spiele. Aber ich spiele. Und wenn ich spiele, bin ich Profi", sagt Bale bei SKY SPORTS.

Der Angreifer sollte Real Madrid eigentlich verlassen, ein Wechsel war aus verschiedenen Gründen (u. a. zu hohes Gehalt, zu hohe Ablöse) allerdings nicht darstellbar.

Der 30-Jährige sei sich derweil sicher, dass es rund um seine Person weitere Unruhe geben wird.

"Das ist etwas, worüber ich mit Real sprechen muss. Wir müssen eine Lösung finden", fügt Bale an.  Eine mögliche Variante wäre, im Winter erneut nach einem Abnehmer zu suchen.

Anzeige

Beim 2:2 gegen den FC Villarreal überzeugte Bale, der von den Real-Zuschauern auch gerne mal ausgepfiffen wurde, mit einem Doppelpack.

Eden Hazard dürfte nach der Länderspielpause zurückkehren.

Dann steht Zinedine Zidane neben Vinicius Junior und Gareth Bale ein dritter Hochkaräter für die offensiven Flügel zu Verfügung.

Anzeige

Gut möglich, dass Bale dann weichen muss. Vinicius Junior erklärte bereits, er würde gerne als Rechtsaußen auflaufen – der Position von Gareth Bale.

Der Waliser stellte indes klar, dass der von Thibaut Courtois verpasste Spitzname "Der Golfer" ihn nicht stört.

"Ich habe mit ihm (Courtois, Anm. d. Red.) darüber gesprochen und er sagte, es sei ein Witz. Die Leute haben es aus dem Zusammenhang gerissen, aber ich bin sehr glücklich mit dem Spitznamen, um ehrlich zu sein."

Schließlich sei Golf sein Hobby, so der Flügelstürmer: "Offensichtlich ist Fußball meine größte Leidenschaft. Golf ist mein Hobby, so wie jeder andere ein Hobby hat. Es ist nichts Falsches daran, eine Runde Golf zu spielen. Aber die Leute machen eine große Sache daraus."

» Gareth Bale: Saul Niguez entkräftet hartnäckige Gerüchte

» Mariano Diaz und Brahim Diaz bei Espanyol angeboten

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige