Robbie Savage bricht Lanze :Gareth Bale der "meist unterschätzte Spieler der letzten 20 Jahre"

gareth bale 2019 08 009
Foto: bestino / Shutterstock.com

"Gareth Bale ist der am meisten unterschätzte Spieler in den letzten zwei Jahrzehnten", sagte Robbie Savage einem Q&A mit dem Internetportal GOAL.COM.

Die Behauptung des 45-Jährigen kommt nicht von ungefähr, er unterfüttert seine Meinung mit statistischen Werten.

"Er (Bale) hat 105 Tore in allen Wettbewerben erzielt, 13 Trophäen, drei Tore in einem Champions-League-Finale – einschließlich seines spektakulären Treffers gegen Liverpool. Außerdem erzielte er einen Treffer in einem Elfmeterschießen", so Savage.

gareth bale 2020 3
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

In der Folge stellte der Waliser mehrere Vergleiche mit Topstars von Real Madrid an. Savage führte in etwa Zinedine Zidane auf (49 Tore, 6 Trophäen), der mit seinem Tor gegen Leverkusen lediglich einen Treffer in einem Königsklassen-Finale vorweisen könne.

Des Weiteren erwähnte Savage Luis Figo (56 Tore, 7 Trophäen) sowie den "großen" Cristiano Ronaldo mit 104 Toren.

Hintergrund


Savages Schlussfolgerung: "Gareth Bale hat also mehr Tore und mehr Trophäen als diese drei."

Savage legte daher noch mal deutlich nach: "Für mich ist Gareth Bale in den letzten 20 Jahren der von den Fans am meisten unterschätzte Spieler in einem Verein."

Der Flügelstürmer hat bei Real angeblich keine Zukunft mehr. Die Blancos wollen  aussortieren und sich ihrer Schwerverdiener erleichtern. Bale soll mit 15 Millionen Euro alimentiert werden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!