Anzeige

Doch wieder im Fokus? :Gareth Bale hofft, dass sich Geschichte wiederholt

gareth bale 2016 21
Foto: /
Anzeige

An diesem Freitag (21 Uhr) steigt für Real Madrid der nächste Showdown. Zinedine Zidane muss mit seiner Mannschaft im Rückspiel im Achtelfinale der Champions League bei Manchester City gewinnen. Das Hinspiel ging mit 1:2 verloren.

Der in den letzten Wochen verstoßene Gareth Bale hofft angeblich darauf, dass er in der Königsklasse wieder eine Rolle spielt. Dies berichtet zumindest die Sportzeitung AS, der zufolge Bale darauf poche, dass sich Zidane an seinen Auftritt gegen den FC Liverpool erinnert.

Hierfür muss man auf dem Zeitstrahl zwei Jahre zurückgehen. Damals erzielte Bale im Finale gegen die Reds als Einwechselspieler zwei Treffer, unter anderem durch einen spektakulären Fallrückzieher.

Zidane hatte Bale in dieser Saison erst 1.261 Spielminuten zugestanden – so wenige waren es seit seinem 2013er-Rekordwechsel nach Madrid nicht. Bale wartet seit sieben Spielen auf einen Einsatz. Nach dem Corona-Restart kommt er erst auf 100 Minuten.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige