Tottenham :Gareth Bale: Missglücktes Spurs-Comeback - so reagiert Jose Mourinho

gareth bale 2020 10005
Foto: Andrew Dowling Photo / Shutterstock.com

72 Minuten waren gespielt am Sonntagabend, als auf der Auswechseltafel die Nummer 9 in grün aufleuchtete. Jene trägt Gareth Bale auf seinem Rücken, der am Wochenende sein rund viertelstündiges Comeback für Tottenham Hotspur gab.

Das Pikante: Die Spurs führten bis zu Bales Einwechslung gegen West Ham United mit 3:0, hatten das Spiel allerdings leichtfertig aus der Hand gegeben. Dem Waliser hatte sich sogar die Chance geboten, den Sack vorzeitig zuzumachen.

"Das glaube ich ehrlich gesagt nicht", sagte Jose Mourinho nach dem Spiel auf die Frage, ob Bales Einwechslung und die damit verbundene mediale Aufmerksamkeit Einfluss auf seine Mannschaft hatte.

jose mourinho 2016 23
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

"Die Entscheidung, ihn nicht von Beginn an spielen zu lassen, war meiner Meinung nach eine gute", so Mourinho. Es sei eine Botschaft an das Team gewesen, dass jeder für seinen Platz kämpfen müsse: "Er wird in der Gruppe sehr gut akzeptiert. Alle mögen ihn. Ich glaube, er mag auch, was er hier so vorfindet."

Hintergrund


"Es ist schade, dass er das vierte Tor nicht erzielen konnte, das hätte das Spiel beendet, aber das ist Fußball", so der Spurs-Coach über Bales Chance. "Alles ist positiv und der Fokus lag nicht auf ihm."

Nach kurzer Verschnaufpause geht es im Corona-Mammutprogramm schon am Donnerstagabend weiter für die Spurs. Am 1. Spieltag der Gruppenphase der Europa League bleibt den Nordlondonern zumindest der Reisestress erspart, wenn es zu Hause gegen den LASK aus Österreich geht.