Ex-Chelsea-Verteidiger :Gary Cahill kommt in der Premier League unter


Nach wenigen Wochen der Arbeitslosigkeit hat Gary Cahill einen neuen Verein gefunden. Der ehemalige Kapitän des FC Chelsea erhält wieder einen Kaderplatz in der Premier League.

  • Andre OechsnerDienstag, 06.08.2019
Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com
Anzeige

Gary Cahill ist zurück auf der großen englischen Fußballbühne.

Wie Crystal Palace offiziell bestätigt, erhält der zentrale Abwehrspieler einen Vertrag bis Ende Juni 2021. Aufgrund seiner Vereinslosigkeit wird keine Ablöse fällig.

"Ich bin froh, hier zu sein. Ich denke, es ist eine gute Gelegenheit für mich, meine Karriere in der Premier League fortzusetzen und in einem guten, spannenden Team zu spielen", sagt Cahill über seine neue Arbeitsheimat.

Nach siebeneinhalb Jahren beim FC Chelsea, von denen er einen Großteil die Mannschaft als Kapitän auf den Rasen führte, verlängerten die Blues den auslaufenden Kontrakt mit dem Publikumsliebling nicht mehr.

Der 33 Jahre alte Cahill freut sich, seine Erfahrung weitergeben zu können: "Es gibt hier einige sehr spannende, talentierte Spieler. Ich freue mich auf die Herausforderung."

Crystal Palace schloss die Vorsaison auf dem 12. Platz ab.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige