"Schreckliche Saison" :Gary Cahill mit Affront gegen Maurizio Sarri

Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Ein einziges Ligaspiel bestritt Gary Cahill in dieser Saison für den FC Chelsea. Im Auswärtsspiel gegen West Ham United (0:0) kam er 20 Minuten vor Schluss von der Bank.

Die Partie fand im September statt. Es folgten vier Einsätze in der Europa League sowie zwei im EFL Cup.

Seitdem ist es still geworden um Cahill, der seit 2012 immerhin 289 Pflichtspiele für die Blues absolvierte.

"Es macht es mir sehr schwer, Respekt vor jemandem zu haben, der nicht respektiert hat, was einige von uns mit dem Klub gewonnen haben", erklärt der 33-Jährige im Gespräch mit dem SUNDAY TELEGRAPH.

Die Worte sind natürlich an Maurizio Sarri gerichtet, der seit Saisonbeginn an der Seitenlinie steht.

Cahill weiter: "Es war wirklich schrecklich für mich persönlich. Es wird aus meinem Kopf gelöscht, wenn ich Chelsea verlasse. Meine letzte Erinnerung wird das FA Cup-Finale in der letzten Saison sein."

Anzeige

Bei den Blues hatte Cahill die erfolgreichste Zeit seiner Karriere. Je zweimal wurde er Meister und Pokalsieger mit den Blues, 2012 gelang der Sieg in der Champions League.

Im genannten Pokalspiel stand Cahill 90 Minuten auf dem Feld, die Begegnung gegen Manchester United gewann Chelsea mit 1:0.

Es sei sehr schwierig für ihn gewesen, da er in den letzten sechs Spielzeiten regelmäßig gespielt und mit Chelsea alles gewonnen habe.

Anzeige

"Daher habe ich nicht erwartet, von der Tribüne aus zuzuschauen", sagt Cahill, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft.

Der frühere Nationalspieler Englands hätte sich einsichtig gezeigt, wenn er zwei, drei, vier Spiele nicht gespielt hätte – und dafür keine Begründung hätte bekommen.

Doch: "Wenn es aber acht oder neun Spiele sind, müssen Sie die Situation erklären. Was ist los?" Cahills Zukunft ist derweil noch völlig offen.

» Verletzt! Christian Pulisic muss US-Boys absagen

» Willian bestätigt: Barça wollte mich nach der WM 2018

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige