Anzeige

Nach monatelanger Pause :Gary Lineker freut sich auf Rückkehr von Lionel Messi

lionel messi kevin de bruyne
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

Drei Monate ist es inzwischen her, dass Lionel Messi letztmals für den FC Barcelona aktiv auf dem Pflichtspielrasen stand. Gary Lineker kann die Rückkehr des Superstars kaum mehr erwarten.

"Wir haben ihn wegen der Corona-Pandemie seit mehr als zwei Monaten nicht mehr gesehen, aber es sieht so aus, als würde LaLiga in Spanien sehr bald wieder unter Ausschluss der Öffentlichkeit weiterspielen", schreibt Lineker ein einem BBC-Beitrag.

Tatsächlich wird LaLiga den Spielbetrieb am 11. Juni mit dem Stadtderby zwischen dem FC Sevilla und Betis Sevilla wieder aufnehmen. Messis erster Einsatz erfolgt zwei Tage später: Am 13. Juni gastiert Barça beim Tabellenachzehnten RCD Mallorca.

Lineker setzt seine Hommage fort: "Ohne Zuschauer wird es nicht dasselbe sein, das steht außer Frage. Messi ist aber vielleicht das Einzige, was wir am Fußball ohne Fans genießen können."

"Jedes Mal, wenn ich ihn sehe, selbst an seinen ruhigen Tagen, gibt es Momente, in denen man sich fragt: 'Wie macht er das nur?' Er macht drei- oder viermal in einem Spiel Dinge, die ich in meiner ganzen Karriere wahrscheinlich nie geschafft habe. Er tut Dinge, die sonst niemand kann", schwärmt Lineker.

Barça ist mit zwei Punkten vor Erzrivale Real Madrid Tabellenführer. Messi will in dieser Saison unbedingt Meister und Torschützenkönig werden. Mit 19 Treffern führt er die Statistikrangliste vor Karim Benzema an, der auf 14 Tore kommt.

Folge uns auf Google News!