AC Mailand :Gattuso-Nachfolger: Marco Giampaolo übernimmt Milan


Gennaro Gattuso wird den AC Mailand in der kommenden Saison nicht mehr als Trainer betreuen. Inzwischen haben die Lombarden Ersatz gefunden, Marco Giampaolo übernimmt bei den Rossoneri.

  • Andre OechsnerFreitag, 21.06.2019
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Marco Giampaolo heißt der neue Trainer des AC Mailand. Das gibt der 18-fache Meister Italiens offiziell bekannt.

Bei den Rossoneri unterzeichnet der Italo-Schweizer einen bis 2021 datierten Vertrag, der per Option um eine weitere Saison verlängert werden kann.

Obwohl Giampaolo in der abgelaufenen Saison noch bei Sampdoria Genua an der Seitenlinie stand, wird für den 51-Jährigen keine Ablöse fällig.

Der Übungsleiter hatte sich zuvor mit seinem jetzigen Ex-Klub auf eine vorzeitige Auflösung seines Kontrakts verständigt.

Die Umstrukturierung auf den beiden wichtigsten Positionen im Klub haben die Milanesen somit abgeschlossen.

Vor Kurzem wurde mit Paolo Maldini der Nachfolger des zu Paris Saint-Germain übergegangenen Technischen Direktors Leonardo bekanntgegeben.

Auch Ex-Profi Zvonimir Boban (50) verstärkt das Management der Rossoneri.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige