Abschied von Suarez und Sofia Balbi :Gefühlsausbruch bei Messis Ehefrau Antonela Roccuzzo

imago antonella roccuzzo 20209
Foto: AFLOSPORT / imago images

Sechs Jahre wirbelten Lionel Messi und Luis Suarez Seite an Seite für den FC Barcelona. Ronald Koeman legte Letztgenanntem jedoch einen Wechsel nahe, der vor Kurzem vollzogen wurde.

Die vergangenen Jahre hatten auch die Ehepartner der Super-Fußballer eng zusammengeschweißt. Messis Ehefrau Antonela Roccuzzo verabschiedet Suarez' Anvertraute Sofia Balbi mit einem emotionsgeladenen Instagram-Post.

"Bolu, mein Freund, meine Schwester... danke für so viele gemeinsame Jahre. So viele Lacher und endlose Gespräche. Ihr ward wie Familie für uns. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr, so sehr, ich werde ich dich und deine wunderbare Familie vermissen werde", schreibt Roccuzzo.

luis suarez 2017 102
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Suarez geht seiner Berufung seit Kurzem im rund 650 Kilometer entfernten Madrid nach. Dort unterschrieb er einen Zweijahresvertrag bei Atletico Madrid – sehr zum Schmerz von Roccuzzo.

Hintergrund


"Ich hoffe, dass uns das Leben weiterhin gemeinsame Momente schenkt. Ich bin mir sicher, dass wir uns alle wieder sehen werden. Ich liebe dich und deine Familie", trauert Roccuzzo über die räumliche Trennung zu Balbi.

Die wird immerhin durch den sportlichen Erfolg ihres Mannes über den Trennungsschmerz hinweggetröstet. Beim 6:1 gegen den FC Granada lieferte Suarez ein Debüt nach Maß. Für die letzten 20 Minuten eingewechselt gelangen ihm zwei Tore sowie eine Vorlage.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!