Champions League :Gegen Ajax: Juventus Turin fehlt wichtiges Duo


Heute Abend (21 Uhr) spielt Juventus Turin gegen Ajax Amsterdam um den Einzug in das Halbfinale der Champions League – und muss dabei auf ein wichtiges Duo verzichten.

  • Andre OechsnerDienstag, 16.04.2019
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Giorgio Chiellini und Mario Mandzukic stehen Juventus Turin im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen Ajax Amsterdam nicht zur Verfügung.

Trainer Massimiliano Allegri erklärte am Montag bei SKY ITALIA, dass Mandzukic wegen Beschwerden an der Patellasehne kürzer treten müsse.

Chiellini war schon im Hinspiel vor einer Woche abstinent; er klagt über Wadenprobleme.

Mandzukic, der sich in 32 Pflichtspielen an 16 Toren direkt beteiligt hatte, führte Juve in der vorigen Woche als Spielführer an.

Während die Alte Dame am Wochenende verpasste, gegen SPAL (1:2) vorzeitig die Meisterschaft klarzumachen, darf sich die Allegri-Elf gegen Ajax keinen Ausrutscher erlauben.

Im Hinspiel boten die Amsterdamer den Italienern lange Zeit Paroli und zeigten sogar den ansehnlicheren Fußball – und hatten sich am Ende das 1:1 redlich verdient.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige