Liverpool :Gegen Messi und CR7: Virgil van Dijk kann Geschichte schreiben

Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Mit der Nominierung zu einem von drei Kandidaten zur Wahl von Europas Fußballer des Jahres ist Virgil van Dijk schon ein Erfolg gelungen. Doch er könnte auch Geschichte schreiben.

Holt der Niederländer wirklich den Titel, wäre er der erste Abwehrspieler, dem diese Ehre seit der Neuauflage der Auszeichnung zuteil wird.

2006 wurde Fabi Cannavaro als bislang einziger Abwehrspieler in der Geschichte zu Europa Fußballer des Jahres gewählt.

Neben Virgil van Dijk, der mit seinem Verein FC Liverpool die Champions League und den UEFA Supercup gewinnen konnte, sind auch Lionel Messi vom FC Barcelona und Cristiano Ronaldo von Juventus Turin nominiert.

Bei den Frauen dominiert Olympique Lyon. Die drei Nominierten Lucy Bonze, Ada Hegerberg und Amandine Henry stehen alle beim französischen Erstligisten und Champions-League-Sieger unter Vertrag.

Die Preise werden am 29. August am Rande der Auslosung der Gruppenphase der Champions League in Monaco verliehen.

» Trent Alexander-Arnold schnappt sich Eintrag in die Geschichtsbücher

» Nach Wadenverletzung: Alisson Becker vor Comeback

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige