Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Manchester United :Gehaltserhöhung winkt: Marcus Rashford soll verlängern

  • Fussballeuropa Redaktion Sonntag, 20.01.2019

Manchester United will Eigengewächs Marcus Rashford (21) langfristig an sich binden.

Werbung

Unter Louis van Gaal (67) schaffte Marcus Rashford einst den Sprung aus der Jugendabteilung zu den Profis. Der Angreifer startete schnell durch und schaffte es bis in die Nationalmannschaft.

Längst gilt der flinke und ballsichere Rashford als einer der besten Stürmer der Premier League.

Er wurde bereits mit Real Madrid in Verbindung gebracht. Manchester United will den 21-Jährigen allerdings nicht verlieren.

Dem DAILY MIRROR zufolge will der Rekordmeister Rashford von einer Vertragsverlängerung überzeugen.

Der Tageszeitung zufolge winkt Rashford eine Gehaltserhöhung, sollte er seinen 2020 auslaufenden Vertrag ausdehnen.

Unter Jose Mourinho (55) musste Rashford auf die Flügel ausweichen, wenn er auf den Platz durfte.

Interimscoach Ole Gunnar Solskjaer setzt das Eigengewächs wieder auf dessen Lieblingsposition in der Sturmmitte ein, dort wo er einst unter Louis van Gaal den Durchbruch geschafft hatte.

Werbung

Manchester United

Weitere Themen