FC Barcelona :Gelandet: Barça findet Abnehmer für Juan Miranda

miranda 2019 01 5
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Der FC Barcelona hat einen Abnehmer für Juan Miranda gefunden. Bereits am Donnerstagabend ist Miranda – begleitet von einer Entourage aus Familie und Berater – am Düsseldorfer Flughafen gelandet.

Nach BILD-Informationen wird er am Freitag die medizinischen Untersuchungen absolvieren.

Coach David Wagner bestätigte am Freitag: "Es ist im Moment noch nichts unterschrieben, aber der Medizincheck läuft gerade."

Im Anschluss wird der Linksverteidiger für zwei Jahre vom FC Barcelona ausgeliehen, eine Kauftopion sollen sich die Knappen allerdings nicht sichern.

Hintergrund


Miranda kommt aus der zweiten Barça-Mannschaft, kam dort bisher 30-mal zum Einsatz.

Für die Profis verbuchte der 19-Jährige erst vier Pflichtspiele, dreimal durfte er in der Copa del Rey ran, einmal in der Champions League.

Auf Schalke soll Miranda auf den bisher alternativlosen Bastian Oczipka Druck ausüben.

Bei wurde das Eigengewächs als Backup für Stammhalter Jordi Alba gehandelt, die sportliche Führung traute ihm aber nicht zu, eine Soforthilfe sein zu können.

Daher legten die Katalanen bis zu 30 Millionen Euro Ablöse für Junior Firpo von Betis Sevilla auf den Tisch.