Juventus Turin :Geldregen winkt! Alex Sandro erhält Traum-Angebote

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Der brasilianische Nationalspieler steht seit Jahren auf der Wunschliste diverser Premier-League-Klubs, unter anderem Chelsea und Manchester United zeigten Interesse.

Juventus Turin verweigerte dem Südamerikaner aber bisher die Freigabe. Da der Vertrag von Alex Sandro aber 2020 ausläuft könnte es bald zu einem Abschied kommen.

Verlängert der Südamerikaner nicht, wird er dem Vernehmen nach spätestens im Sommer 2019 verkauft, damit Juve noch eine Ablösesumme kassieren kann.

Angebote hat Alex Sandro offenbar bereits vorliegen. Laut CALCIOMERCATO.COM winken dem 27-Jährigen zehn Millionen Euro Nettogehalt.

Von welchem englischen Verein die Offerte stammt, ist nicht überliefert.

Zum Vergleich: Aktuell wird Alex Sandros Gehalt mit 2,8 Millionen Euro veranschlagt. Bei einem Wechsel könnte er zukünftig 3,5-mal so viel wie aktuell kassieren.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige