FC Barcelona

Gerard Pique lobt junges Abwehr-Duo des FC Barcelona

19.12.2020 um 07:42 Uhr
gerard pique verletzung
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Video zum Thema

"Die beiden haben eine großartige Zukunft vor sich",  lobte der etatmäßige Abwehrchef des FC Barcelona seine beiden 21-jährigen Positionskollegen. Araujo und Mingueza sind eigentlich in Barcelonas Zweitvertretung beheimatet. Gegen Real Sociedad (2:1) standen beide in der Startelf.

Pique hatte sich gegen Atletico Madrid schwer verletzt - und sich gegen eine Operation und für eine konservative Behandlung entschieden. Bisher läuft die Reha gut. "Aktuell fühle ich mich sehr gut und stark, ich hoffe, dass ich sehr bald zurück bin", betont Pique.

Für ein Fazit ist es aber noch zu früh. "Man muss die nächsten Monate abwarten um zu sehen, ob das Knie stabil ist", gibt der Welt- und Europameister zu Bedenken.

FC Barcelona

Barça-Coach Ronald Koeman hatte jüngst seine Hoffnung auf ein Comeback Piques in dieser Saison ausgedrückt. " Ab welchem Datum er wieder zur Verfügung stehen kann, weiß ich nicht, aber ich hoffe, dass er in dieser Saison wieder einsatzfähig sein wird", so der Niederländer.

Gerard Pique: Hintergrund

Anzeige