Champions League :Gerard Pique rückt in elitären Barça-Kreis auf

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Dass Gerard Pique am Dienstagabend zum 111. Mal für den FC Barcelona in einem Champions-League-Spiel zum Einsatz kam, ist von besonderem Wert.

Der zentrale Verteidiger reiht sich damit unter den Top 5 der Spieler ein, die für Barça in der Königsklasse aufliefen.

Vorausgesetzt, Barça würde in dieser Saison bis ins Finale kommen und Pique stünde in jedem Spiel auf dem Feld, könnte der 32-Jährige sogar noch mit dem Viertplatzierten Carles Puyol aufschließen, der auf 120 Barça-Partien in der Königsklasse kommt.

Für Pique in nächste Zeit erst mal unerreichbar sind Andres Iniesta mit 132 Begegnungen, Lionel Messi (139) und Xavi Hernandez mit insgesamt 157 Auftritten im höchsten europäischen Klubwettbewerb.

» Barça-Bankdrücker Ivan Rakitic lässt seinen Frust raus

» Clement Lenglet erklärt Antoine Griezmanns Probleme bei Barça

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige