FC Barcelona :Gerard Pique: So lange will er noch spielen

gerard pique 2019 5
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Gerard Pique hat für Barça bereits über 500 Spiele absolviert, meist sehr erfolgreich. Meisterschaft, Copa del Rey, Klub-Weltmeisterschaft, Champions League: Pique hat alles mehrfach gewonnen.

Geht es nach Pique, dann kommen noch weitere Titel hinzu. Einen Vereinswechsel kann er sich nicht vorstellen.

"Ich habe immer gesagt, dass Barça mein letzter Klub sein wird", erklärte der Innenverteidiger gegenüber MUNDO DEPORTIVO.

"Ich habe absolut nicht die Absicht, ein anderes Trikot zu tragen. Ich war mein ganzes Leben ein Cule. Bei Barca zu sein, ist für mich der größte Traum", so der Abwehrchef weiter.

Gerard Pique hatte bereits in der Jugendabteilung für Barça gespielt, stand von 2004 bis 2008 bei Manchester United unter Vertrag und kehrte dann zurück.

Hintergrund


Wie lange will der 32-Jährige noch seine aktive Karriere verfolgen? Gerard Pique setzt sich ein Ziel: "Ich habe vor, bis 2022 zu spielen, aber ich habe keine Kristallkugel und weiß nicht, ob ich dazu in der Lage sein werde."

Sobald er merke, dass er der Mannschaft nicht mehr helfen könne, habe er keinerlei Problem damit, sein Karriereende vorzuziehen. Derzeit läuft sein Vertrag noch bis 2022.

"Ich glaube nicht, dass es passieren wird, weil ich mich kenne und es bis 2022 aushalten kann, aber man weiß es nie", so der Welt- und Europameister, der 2018 aus der Nationalelf zurückgetreten war.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!