FC Barcelona :Gerard Pique zeigte Interesse an Schweiz-Klub

gerard pique 2018
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Gerard Pique ist - zumindest an guten Tagen - nicht nur ein Weltklasse-Innenverteidiger, sondern auch ein umtriebiger Unternehmer.

Mit seiner Firma Kosmos hat er den Davis Cup reformiert und so bei vielen Tennis-Profis für Unmut gesorgt.

Zudem ist der Barça-Verteidiger beim FC Andorra eingestiegen. Der Klub spielt mittlerweile in der dritten spanischen Liga.

Im vergangenen Sommer war Gerard Pique mit seinem Unternehmen zudem am englischen Fünfligisten Notts County interessiert. Ein Kauf kam jedoch nicht zustande.

Ebenfalls im Visier des Ehemanns von Pop-Superstar Shakira: Der Schweizer Erstligist FC Lugano.

Hintergrund


Nach Informationen der Tageszeitung BLICK soll es  in der Schweiz jüngst zu seinem Treffen zwischen Pique und Lugano-Boss Angelo Renzetti gekommen sein.

Eine Einigung sei allerdings in weiter Ferne. Grund sollen die schwachen Finanzen Tabellensiebten der Schweizer Super League sein.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!