Anzeige

AC Florenz :Gerüchte erhärten sich: Krzysztof Piatek vor Italien-Rückkehr

krzysztof piatek 2019 08 013
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Noch im April hatte Krzysztof Piatek (25) in einem Interview gesagt, unter dem neuen Trainer Bruno Labbadia bei Hertha BSC voll durchstarten zu wollen. Sind die guten Vorsätze nach nicht mal einem halben Jahr schon wieder Schall und Rauch?

Der AC Florenz beschäftigt sich laut GAZZETTA DELLO SPORT mit Piatek. Die Toskaner sollen sich allerdings schwer tun, den Berliner Klub von ihrem Vorhaben zu überzeugen. Demnach schlägt die Fiorentina ein zweijähriges Leihgeschäft inklusive verpflichtender Kaufoption vor.

Die Hertha ihrerseits sei allerdings nicht dazu bereit, Piatek gehen zu lassen, bevor der volle Preis, der im Januar dieses Jahres an den AC Mailand ging, bezahlt wird. Der Bundesligist hatte seinerzeit 24 Millionen Euro investiert, um den Polen an sich zu binden.

Den erhofften sportlichen Mehrwert hat Piatek bisher noch nicht erbracht – in 16 Pflichtspielen gelangen dem Nationalspieler gerade mal sechs Torbeteiligungen. Der Vertrag des Rechtsfüßers ist noch langfristig bis 2025 ausgelegt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige