Gerüchte um BVB-Wechsel :Stürmt Schürrle bald wieder für Tuchel?

andre schurrle 11
Foto: ANDRE DURAO / Shutterstock.com

Dem Magazin zufolge hat BVB-Coach Thomas Tuchel ernsthaftes Interesse an einer Verpflichtung des Nationalstürmers, der seit dem Wechsel von Chelsea nach Wolfsburg auf der Suche nach seiner Topform ist.

Die Wölfe hatten vor eineinhalb Jahren 32 Millionen Euro Ablöse an die Stamford Bridge überwiesen, nachweisen konnte Schürrle seitdem seine Klasse aber nur selten.

Chefcoach Dieter Hecking und Manager Klaus Allofs hatten den Druck auf den Weltmeister von 2014 in den vergangenen Monaten erhöht. Kommt es nun zum Abschied nach Dortmund?

Laut Sport Bild ist Schürrle neben Pierre-Emerick Aubameyang, Henrikh Mkhitaryan, Ousmane Dembele und Marco Reus ein Teil von Tuchels Wunschoffensive für Borussia Dortmund.

Hintergrund


Der Chefcoach und der schnelle Angreifer kennen sich seit Jahren. Schürrle hatte bereits in der U19 und in der ersten Mannschaft von Mainz unter Thomas Tuchel gespielt.

Schürrles Vertrag bei den Niedersachsen läuft noch bis 2019. Als Ablösesumme würden wohl rund 30 Millionen Euro fällig. Zudem soll der Nationalspieler in Wolfsburg sechs Millionen Euro Gehalt kassieren.