Anzeige

Gerüchte um Oranje-Bomber :Kehrt Van Persie nach London zurück?

robin van persie arsenal
Foto: CHEN WS / Shutterstock.com
Anzeige

Wie die britische Tageszeitung Daily Express berichtet, prüft der FC Chelsea eine Verpflichtung des Routiniers in der Winter-Transferperiode.

Die Blues wollen dem niederländischen Interimscoach Guus Hiddink mit Van Persie für die Aufholjagd in der Premier League offenbar einen neuen Stürmer zur Verfügung stellen.

Leihgabe Radamel Falcao vom AS Monaco konnte bisher an der Stamford Bridge nicht überzeugen, zudem ist der kolumbianische Nationalstürmer derzeit verletzt.

Top-Torjäger Diego Costa hat unter Hiddink zwar zu alter Topform gefunden, allerdings fehlt ein treffsicherer Backup für den Hitzkopf. Loic Remy konnte die Erwartungen wie Falcao bisher nicht erfüllen.

Von Robin van Persie versprechen sich die Chelsea-Bosse offenbar mehr Qualität. Nachgewiesen hat der Stürmer seine Klasse in der Premier League bereits. Sowohl bei Arsenal als auch bei Manchester United war der Niederländer ein zuverlässiger Torjäger.

Van Persie war im Sommer von den Red Devils zu Fenerbahce gewechselt, am Bosporus besitzt der Superstar einen Vertrag bis 2018.

Folge uns auf Google News!