Anzeige

Inter-Leihgabe :Gespräche laufen: Mauro Icardi vor Wechsel nach Spanien?

mauro icardi 2018 208
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Bleibt Mauro Icardi in der Ligue 1? Paris Saint-Germain besitzt zwar eine 70 Millionen Euro schwere Kaufoption für den Argentinier. Ob der Scheich-Klub diese zieht, ist aber noch unklar.

Juventus Turin ist einer der üblichen Verdächtigen, wenn es um Icardis neuen Arbeitgeber ab der Saison 2020/2021 geht. Auch der AC Mailand wurde als Interessent bereits genannt.

TUTTOSPORT berichtet nun: Atletico Madrid bemüht sich um Icardis Dienste. Chefcoach Diego Simeone soll bereits Gespräche mit Beraterin Wanda Nara geführt haben.

Atletico benötigt dringend neue Feuerkraft, die Offensive der Colchoneros ist schwach. Keine Top-Mannschaft der Primera Division hat so wenig Tore erzielt wie Atleti.

Im Januar sollte bereits Icardis derzeitiger Mannschaftskollege Edinson Cavani (33) für Abhilfe sorgen, zum Transfer kam es aber nicht. Im Sommer könnte stattdessen Icardi im Wanda Metropolitano anheuern.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige