Paris Saint-Germain :Gigi Buffon nennt seine drei großen Champions-League-Favoriten


Gianluigi Buffon (40) hat in dieser Saison drei große Favoriten auf den Königsklassen-Titel ausgemacht, Titelverteidiger Real Madrid zählt er nur zum erweiterten Kreis.

  • Fabian BiastochDonnerstag, 29.11.2018
Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Mit Paris Saint-Germain hat Gianluigi Buffon gerade den FC Liverpool mit 2:1 in die Schranken gewiesen. Als Favorit auf den Sieg in der Champions League sieht er sein Team aber nicht.

"Ich denke", erklärte die Torwartlegende dem DAILY MIRROR, "dass in dieser Saison der FC Barcelona, Juventus Turin und Manchester City die drei großen Favoriten sind."

Alle drei Teams haben bereits vorzeitig das Achtelfinale erreicht. Barça und Juve stehen bereits vor dem letzten Spieltag als Gruppensieger fest.

Wieder bessere Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde hat nach dem 2:1-Sieg gegen den FC Liverpool auch Paris Saint-Germain.

Während die Franzosen in der ungünstigsten Konstellation auch bereits am Mittwoch hätten ausscheiden können, müssen nun die Reds liefern und unbedingt gegen Neapel am letzten Spieltag gewinnen.

Gewinnt man das direkte Duell gegen Neapel nicht, bleibt ihnen nur die Hoffnung, dass PSG gegen Roter Stern verliert. Sonst ist ein Buffon-Favorit nicht mehr im Rennen.

Video zum Thema

"Sie haben auch eine Chance", so Buffon über Liverpool, "und natürlich darf man auch niemals Real Madrid abschreiben."

Für Gianluigi Buffon ist es noch immer ein Traum, die Königsklasse zu gewinnen. "Natürlich", sagte der Italiener.

"In der vergangenen Saison habe ich gedacht, dass es meine letzte Chance gewesen sei, aber nun habe ich eine weitere bekommen."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige