Paris Saint-Germain :Gigi Buffon soll bis 2021 unterschreiben


Gianluigi Buffon (41) steht Medienberichten zufolge vor einer Vertragsverlängerung bei Paris Saint-Germain.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 03.04.2019
Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Im vergangenen Sommer beendete Gianluigi Buffon seine 17-jährige Ehe mit Juventus und wechselte zu Paris Saint-Germain.

Mit dem Scheich-Klub wird der Italiener aller Voraussicht nach die französische Meisterschaft feiern. In der Champions League schieden sie allerdings im Achtelfinale aus.

Buffon hatte PSG auch deshalb zugesagt, weil er mit der Star-Truppe um Kylian Mbappe, Neymar, Edinson Cavani und Co. große Chancen sah, endlich die Königsklasse zu  gewinnen.

Nach Informationen von ESPN FC wird Buffon noch zwei Möglichkeiten erhalten, seine Karriere mit dem Henkelpott zu krönen.

Demnach steht Buffon kurz vor einer Vertragsverlängerung bis 2021 im Parc des Princes.

Buffon wird im Zuge dessen dem Vernehmen nach eine Gehaltserhöhung kassieren.

Neben Buffon steht auch Dani Alves (35) vor einer Verlängerung. Der Vertrag des Brasilianers läuft am Saisonende aus.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige