Juventus Turin :Gigi Buffon überzeugte Adrien Rabiot von Juve


Nach Aaron Ramsey vom FC Arsenal hat Juventus Turin in Adrien Rabiot einen weiteren Top-Mittelfeldakteur ablösefrei in dieser Transferperiode unter Vertrag genommen. Seine Finger im Spiel hatte offenbar Gianluigi Buffon.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 04.07.2019
Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Keeper-Legende Gianluigi Buffon hat Adrien Rabiot (24) offenbar zu einem Transfer zu Juventus Turin geraten.

"Ich habe in der vergangenen Saison viel mit Gigi gesprochen. Natürlich auch über Juventus. Er kennt die Mannschaft und den Klub bestens", verriet Rabiot bei seiner Vorstellung in Turin.

Gianluigi Buffon sei der "beste Mann", wenn man Informationen über Juve benötige: "Seine Meinung ist mir sehr wichtig. […] Er hat mir viel über Juventus erzählt."

Rabiot spielte in der vergangenen Saison mit Buffon bei Paris Saint-Germain. Seit dem 1. Juli ist Rabiot bei Juve.

Gigi Buffon steht vor einer Rückkehr zur Alten Dame. Der Medizincheck wurde bereits absolviert.

Buffon hatte Juventus Turin 2018 nach 17 Jahren im Verein verlassen und sich PSG angeschlossen. Seine Option auf Vertragsverlängerung bis 2020 wurde nicht gezogen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige