Gladbach droht Ausfall von Kramer in Wolfsburg

13.10.2022 um 14:39 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/dffdbeadbfcf
Kramer droht gegen die Wölfe auszufallen - Foto: AFP/POOL/SID/FABIAN BIMMER

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss mit großer Wahrscheinlichkeit Rio-Weltmeister Christoph Kramer am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfL Wolfsburg ersetzen. Dies sagte Trainer Daniel Farke am Donnerstag auf der Pressekonferenz. 

Mittelfeldspieler Kramer hatte im Derby gegen den 1. FC Köln (5:2) am vergangenen Sonntag eine Einblutung in der Kapsel und eine Teilruptur im vorderen Außenband des Sprunggelenks erlitten.

Der Coach warnte vor den Niedersachsen. "Ich erwarte eine richtig schwierige Aufgabe. Ich finde generell, dass Wolfsburg über einen wirklich guten Kader verfügt", sagte Farke: "Wir sind gewahr, dass Wolfsburg dabei ist, ein Momentum zu entwickeln."