Anzeige

Gladbacher nach Valencia? :Berater schon in Spanien: Thorgan Hazard vor Gladbach-Abschied?

thorgan hazard 5
Foto: YiAN Kourt / Shutterstock.com
Anzeige

Der belgische Nationalspieler wird seit geraumer Zeit vom FC Sevilla umworben, auch der FC Valencia lockt den offensiven Flügelflitzer.

Beide spanischen Traditionsvereine können mit internationalem Fußball locken, Sevilla spielt Europa League, Valencia sogar Champions League.

Spanischen Medienberichten zufolge wurde Hazards Berater und Vater in Valencia gesichert.

Hazards Kommentar: "Wenn er dort gesehen wird, wird das nicht umsonst sein, aber ich möchte jetzt nichts darüber sagen."

Der Gladbacher laut TRANSFERMARKT weiter: " Ich konzentriere mich auf die WM, und dann sehen wir. Es ist nicht die Zeit, jetzt darüber zu reden, ich habe einen Vertrag in Deutschland."

Der Linksaußen steht bei den Fohlen noch bis 2020 unter Vertrag. Als Ablösesumme müssten die Fledermäuse wohl mindestens 25 Millionen Euro einplanen.

Thorgan Hazard spielt seit 2014 für Borussia Mönchengladbach. Bisher stand er für die Fohlen 147-mal auf dem Platz, erzielte 33 Tore und lieferte 32 Vorlagen.

Folge uns auf Google News!