Glasgow Rangers :Leihgeschäft: Steven Gerrard bedient sich bei der Alten Liebe

steven gerrard la galaxy 2
Foto: Photo Works / Shutterstock.com

Bis 2022 unterschrieb Steven Gerrard einen Vertrag als Cheftrainer der Glasgow Rangers. Der Auftrag an die Liverpool-Legende: Erzrivale Celtic einholen.

Celtic war in den vergangenen Jahren konkurrenzlos, die Rangers wollen mit Gerrard als Chef die Lücke schließen.

Dabei soll ein Youngster aus Liverpool helfen. Sein Name: Ovie Ejaria.

Wie die Schotten bekanntgaben, haben sie das Mittelfeldtalent vom Champions-League-Finalisten für eine Spielzeit ausgeliehen.

Der 20-Jährige verlängerte vor der Leihe seinen Vertrag an der Anfield Road.

Unter Jürgen Klopp durfte Ovie Ejaria  bisher achtmal in der ersten Mannschaft ran.

Der englische U21-Nationalspieler mit Wurzeln in Nigeria stammt ursprünglich aus der Jugendabteilung des FC Arsenal, kam 2014 zu den Reds.