Foto: Natursports / Shutterstock.com

Global Sports Salaries Survey 2018 :Bayern zahlt mehr als PSG, doch Barça toppt alle

  • Fabian Biastoch Dienstag, 27.11.2018

Der FC Bayern München zahlt seinen Profis ein höheres Gehalt als Paris Saint-Germain. An den weltweiten Spitzenreiter FC Barcelona reichen sie aber bei weitem nicht heran.

Werbung

Laut der "Global Sports Salaries Survey 2018" zahlt der deutsche Rekordmeister Thomas Müller und Co. im Durchschnitt 7,2 Millionen Euro.

Damit sind sie in Deutschland spitze. Borussia Dortmunds Spieler verdienen durchschnittlich 3,2 Millionen Euro im Jahr.

Bayern München zahlt aber dennoch rund 300.000 Euro mehr als beispielsweise Paris Saint-Germain seinen Profis.

Im Schnitt gibt es an der Seine "nur" 6,9 Millionen Euro zu verdienen. Ohne Prämien und sonstige Einnahmen.

Als reines Gehalt überweist weltweit und sportartenübergeifend der FC Barcelona am meisten. Das durchschnittliche Bruttogehalt der Katalanen beträgt 11,8 Millionen Euro.

Im Vergleich zum Vorjahr stieg es um ein Drittel, was mit den neuen Verträgen für Leistungsträger wie Lionel Messi oder Gerard Pique aber auch mit den Neuzugängen Philippe Coutinho oder Arturo Vidal begründet wird.

Der nationale Rivale Real Madrid zahlt seinen Spielern im Vergleich 3,7 Millionen Euro weniger. Seit Cristiano Ronaldos Abgang sank das Gehaltsniveau bei den Spaniern, stieg im Gegensatz bei Juventus Turin aber mächtig an.

Das hat zur Folge, dass die Italiener vom Vorjahresplatz 32 auf Rang neun hochschnellen. Der Portugiese soll beim Spitzenklub der Serie A 31 Millionen Euro netto einstreichen.

Erst an der dritten Stelle kommt ein Verein aus der NBA. Oklahoma City Thunder, im Vorjahr noch auf dem Spitzenplatz, fällt zurück.

Bis zum achten Rang kommen jedoch auch nur noch Vereine aus der besten Basketballliga der Welt.

Unter dem Strich finden sich unter den der Top-70 der am besten zahlenden Sportteams 2018/19 lediglich 16 Fußballklubs. Fast die Hälfte (sieben) kommen dabei aus der Premier League.

Werbung

FC Bayern

Weitere Themen