Wer beerbt De Ligt? :Golden Boy: Vinicius Junior und drei weitere Real-Jungstars nominiert

vinicius junior 2019
Foto: A.PAES / Shutterstock.com
Anzeige

Wer wird Europas bester Youngster 2019? Die verleihende Sporttageszeitung TUTTOSPORT hat die 100 Nominierten bekanntgegeben.

Mit dabei: 2018er-Sieger Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam und Vinicius Junior, der den fünften Platz belegte.

Neben Vinicius sind drei weitere Jungstars von Real Madrid nominiert: Brahim Diaz, Andriy Lunin und Neuzugang Rodrygo.

Real Madrids Erzrivale FC Barcelona stellt drei Kandidaten (Neuzugang Frenkie De Jong, Riqui Puig und Barça-B-Keeper Lazar Carevic).

Die Siegerliste des Golden Boy trägt seit 2003 prestigeträchtige Namen.

Unter anderem gewannen bereits Mario Götze, Wayne Rooney, Lionel Messi, Cesc Fabregas, Sergio Aguero, Mario Balotelli, Isco, Raheem Sterling oder Kylian Mbappe die individuelle Auszeichnung.

Erster Gewinner war Rafael van der Vaart, der unter anderem  für Ajax Amsterdam, Tottenham, den HSV und Real Madrid spielte.