Foto: LevanteMedia / Shutterstock.com

Valencia :Goncalo Guedes: Zoff mit Valencia-Coach Marcelino

  • Fussballeuropa Redaktion Mittwoch, 05.12.2018

Beim FC Valencia gibt es Medienberichten zufolge Spannungen zwischen Cheftrainer Marcelino (53) und Star-Spieler Goncalo Guedes.

Werbung

Es läuft noch nicht rund für Valencia. Der Champions-League-Teilnehmer, der in der vergangenen Saison den vierten Tabellenplatz erreichte, dümpelt aktuell im Tabellenkeller rum.

Am vergangenen Wochenende mussten die Fledermäuse eine 0:2-Pleite gegen Real Madrid hinnehmen.

Bei dem Duell der Traditionsvereine soll es zu einem Streit zwischen Coach Marcelino und Goncalo Guedes gekommen sein.

Der 40 Millionen Euro teure Neuzugang von PSG lieferte sich Medienberichten zufolge eine hitzige Diskussion mit seinem Übungsleiter.

Der Coach soll Guedes vorgeworfen haben, keine Akzente zu setzen. Der portugiesische Nationalspieler reagierte dem Vernehmen nach sauer.

Goncalo Guedes hat in der laufenden Saison in wettbewerbsübergreifend 13 Partien noch keinen Treffer zustande gebracht und lediglich ein Tor vorbereitet.

Valencia belegt nach nur drei Siegen den 14. Tabellenplatz in der Primera Division.

Werbung

Primera Division

Weitere Themen