Borussia Dortmund :Gonzalo Castro enthüllt Absage an den FC Bayern

gonzalo castro
Foto: Yiorgos GR / Shutterstock.com

Vor seinem Wechsel von Bayer Leverkusen zu Borussia Dortmund im Sommer 2015 hatte Gonzalo Castro auch eine Offerte aus München vorliegen.  Das enthüllte der ehemalige deutsche Nationalspieler am Dienstag.

"Es gab ein Angebot, aber da hatte ich mich bereits für den BVB entschieden", sagte Castro laut Kicker.de. Seine Entscheidung habe er nie bereut. Mit dem BVB gewann der 33-Jährige 2017 den DFB-Pokal.

Hintergrund

Castro lief drei Jahre für die Schwarzgelben auf, wechselte dann im Sommer 2018 zum VfB Stuttgart, wo er unumstrittener Stammspieler, Mannschaftskapitän und Leitwolf der jungen Mannschaft des Bundesliga-Aufsteigers ist.

Video zum Thema