Chelsea :Gonzalo Higuain im Tausch mit Alvaro Morata zu Chelsea?


Der FC Chelsea buhlt angeblich um Gonzalo Higuain. Die Engländer wollen den Stürmer vom AC Mailand loseisen und bieten im Gegenzug sogar Ersatz aus den eigenen Reihen an.

  • Fabian BiastochDienstag, 25.12.2018
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Der 31-Jährige ist noch bis zum Saisonende von Juventus Turin an die Norditaliener ausgeliehen, könnte aber bereits im Januar nach London wechseln.

Das berichten SKY ITALIA und die DAILY MAIL. Nötig wäre dazu eine vorzeitige Auflösung der Leihe.

Damit der AC Mailand nicht ohne Stürmer da steht, will Chelsea im Gegenzug Alvaro Morata zu den Rossoneri ziehen lassen.

Der Spanier hat keinen leichten Stand bei den Blues wird seit Wochen mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Auch Milan soll schon Interesse bekundet haben.

Für Gonzalo Higuain, der seit Oktober nicht mehr getroffen hat, würde ein Wechsel zum FC Chelsea die Rückkehr zu seinem alten Trainer bedeuten.

Ein Jahr lang haben er und Maurizio Sarri beim SSC Neapel zusammengearbeitet - und Higuain unter dem offensiv denkenden Trainer einen Torrekord in der Serie A aufgestellt.

In Mailand reagierte man unterdessen überrascht. "Davon habe ich nichts mitbekommen. Und Chelsea kauft keine 30- oder 31-Jährigen. Ich will ihn behalten, trotz seines negativen Laufs", betonte Coach Gennaro Gattuso.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige