Juventus Turin :Gonzalo Higuain steht bei zwei Premier-League-Klubs hoch im Kurs

gonzalo higuain 2018 4
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Gonzalo Higuain könnte noch mal einen Anlauf in der Premier League nehmen.

Nach Angaben des britischen EXPRESS bekunden Newcastle United und die Wolverhampton Wanderers Interesse an dem Angreifer von Juventus Turin.

In der Rückrunde 2018/19 war Higuain bereits auf Leihbasis beim FC Chelsea untergekommen. In 18 Pflichtspielen für die Blues erzielte der Argentinier immerhin fünf Pflichtspiele. Ein Festkauf war für die Londoner allerdings kein Thema.

Die WASHINGTON POST hatte erst in der vorigen Woche angegeben, dass Higuains Bruder Federico, der seit dieser Saison für D.C. United in der nordamerikanischen Major League Soccer aufläuft, das Familienmitglied für ein Engagement in Washington begeistern möchte.

Hintergrund


Higuains Juve-Zukunft ist noch nicht abschließend geklärt. In dieser Saison überzeugt er zwar mit 16 Torbeteiligungen.

Der 32-Jährige gilt mit einem Jahressalär von 7,5 Millionen Euro netto allerdings als extrem teuer im Unterhalt. Sein Vertrag läuft 2021 aus.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!