Juventus Turin :Gonzalo Higuain: Vater äußert sich zu seiner Zukunft

gonzalo higuain 2018 101
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Seit 2013 geht Gonzalo Higuain in der Serie A auf Torejagd. Seitdem machte der argentinische Mittelstürmer 163 Tore, er hält sogar den Rekord für die meisten Treffer innerhalb einer Spielzeit.

Doch Juventus will Higuain italienischen Medienberichten zufolge im Sommer verkaufen, um noch eine angemessene Ablösesumme zu kassieren. 2021 läuft sein Vertrag aus.

Der Rekordmeister will sich dem Vernehmen nach zudem das 7,5-Mio-Nettojahresgehalt seines Angreifers sparen. Doch Higuain will nicht weg. Das stellt sein Vater klar.

gonzalo higuain 2020 01 003
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

"Eines kann ich Ihnen sagen: Gonzalo wird bei Juventus bleiben, weil er noch anderthalb Jahre Vertrag hat und er diesen respektieren wird", erklärte Vater Jorge laut FOOTBALL ITALIA.

Wie es für seinen Sohn weitergehe, werde sich erst in 18 Monaten zeigen, so Higuain Senior: "Er selbst entscheidet über sein Schicksal, sofern keine unvorhersehbaren Dinge passieren."

Hintergrund


Higuain habe keine Lust, Juventus Turin verlassen. "Er wird dort von den Fans geliebt und er liebt die Bianconeri und ihre Tifosi."

Higuain wurde jüngst mit einem Wechsel in die Major League Soccer in Verbindung gebracht. Los Angeles Galaxy wird Interesse nachgesagt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!