PSV Eindhoven :Götze-Deal überraschte Eindhoven-Bosse

mario gotze 2017 2
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Der Transfer von Mario Götze nach Eindhoven hat durchaus viele Fußballfans überrascht. Selbst Eindhoven-Manager Toon Gerbrands glaubte nicht an einen Erfolg, als das Thema Götze erstmals in den Amtszimmern zur Sprache kam.

"Wir haben nicht mehr viel Geld, biete ihm mal was", habe er zu Fußballdirektor John de Jong gesagt, der ihm zuvor gesagt hatte, dass er mit Trainer Roger Schmidt über Götze gesprochen habe, berichtet Gerbrands.

Zwei Stunden später habe de Jong ihm dann erklärt, Götze wäre bereit zur Unterschrift. Gerbrands versicherte sich in der Folge ungläubig, ob der Deutsche auch wisse, dass es sich um das Gehalt für zwei Jahre handele.

Nicht nur Gerbrands war überrascht. "Ich habe dann noch mit dem Aufsichtsrat telefoniert, der genauso reagierte. Ist es der Götze, den wir kennen?", so der 63-Jährige.