Graffiti-Schmierereien an der DFB-Zentrale

27.02.2022 um 16:12 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/ecccfedadfdebce
Foto: SID/SID/SID/
Weiterlesen nach dem Video

Wie der SID vor Ort recherchierte gab es am Wochenende an knapp einem Dutzend Stellen rote Schmierereien am Gebäude in der Otto-Fleck-Schneise. Zuerst hatte die Frankfurter Rundschau darüber berichtet.

Bereits am Sonntag wurde damit begonnen, die Schmierereien zu beseitigen. Die Schriftzüge richteten sich allgemein gegen den Verband sowie im Speziellen gegen Interimspräsident Rainer Koch und Direktor Oliver Bierhoff. Laut FR hat der DFB bereits Anzeige erstattet. 

WERBUNG