Champions League :"Grausame Seite des Fußballs " – Ajax tief enttäuscht nach Pleite

Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Nach dem nächsten Fußballwunder innerhalb weniger Stunden steht dem Verlierer vom Mittwochabend das Entsetzen noch immer ins Gesicht geschrieben. Ajax kann es nicht glauben.

"Nach dem 2:2 haben wir zwar wieder etwas mehr Zugriff bekommen und hatten auch Chancen. Aber wir konnten das Spiel nicht zumachen - und dann treffen sie noch in der Nachspielzeit", resümierte Trainer Erik ten Hag nach Abpfiff.

Ajax Amsterdam hatte das Hinspiel bei Tottenham Hotspur 1:0 gewonnen und auch im Rückspiel bereits 2:0 geführt, ehe Lucas Moura zum großen Matchwinner avancierte und in der zweiten Halbzeit drei Tore – davon eins tief in der Nachspielzeit – machte.

Ten Haag weiter: "Das ist die grausame Seite des Fußballs, die wir jetzt erleben. Die Spieler realisieren jetzt auch, wie nahe wir dran waren. Wir werden etwas Zeit benötigen, damit umzugehen. Jetzt fehlen uns heute und morgen erst einmal die Worte."

Auch Matthijs de Ligt, der kurz vor dem dritten Treffer des Brasilianers seinen Fuß nicht mehr dazwischen bekam, erklärte: "Es ist die schlimmste Art und Weise in der Champions League auszuscheiden."

Der 19-Jährige will die Saison aber nicht herschenken und nun zumindest noch Meister in der Eredivisie werden.

Anzeige

"Wir haben noch zwei Spiele in der Liga, die natürlich auch sehr wichtig sind", stellte der Teenager mit Blick auf die Tabelle klar.

Dort stehen Ajax und PSV Eindhoven punktgleich an der Spitze, nur das bessere Torverhältnis (+81 im Vergleich zu +71) würde Amsterdam aktuell jubeln lassen.

Auch Coach ten Haag baute sein Team schnell wieder auf. "Wir müssen lernen, damit umzugehen und unsere Fassung wiederfinden. Das schulden wir uns und unseren Fans. Wir hatten bis jetzt eine großartige Saison. Wir haben schon einen Titel geholt und einen zweiten wollen wir noch", stellte der frühere Trainer von Bayern Münchens zweiter Mannschaft klar.

Den niederländischen Pokal hatte das junge Team schon gewonnen.

» Lukas Podolski vor Aus bei Vissel Kobe

» Schräger Vorfall: Dani Alves von Bienenschwarm attackiert

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige