Arsenal-Profi :Grausamer Fund im Haus von Mohamed Elneny

Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

Ein Wochenende in Mahalla al-Kubra. Der Vater von Mohamed Elneny will sich ein eigenes Bild von den Fortschritten beim Hausbau für seinen Sohn machen. Nicht mehr lange, dann soll der 27-Jährige in seiner Geburtsstadt eine neue Bleibe haben.

Unter der Terrasse des Neubaus macht Elneny Senior laut GAZZETTA DELLO SPORT einen grausigen Fund. Ein lebloser Körper liegt dort, er alarmiert sofort die Polizei.

Die ägyptischen Behörden haben noch keinen Namen und auch noch keine Todesursache.

Fakt ist, dass erst vor kurzem in das Haus von Mohamed Elneny eingebrochen worden ist. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist unklar.

Der Nationalspieler, der neben Mohamed Salah ein Volksheld ist, hat sich noch nicht zu der Sache geäußert.

Erst vor wenigen Tagen machten Mesut Özil und Sead Kolasinac Schlagzeilen: Sie wurden Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls und schlugen die Täter in die Flucht. Verletzt wurde dabei niemand.

» Niko Kovac: Kontakt zu Arsenal? "Absoluter Quatsch"

» Mesut Özil: Wutausbruch in Richtung Arsenal-Kollegen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige