Ex-Azzurri-Coach :"Großartiger Verein": Cesare Prandelli findet neuen Job


Der ehemalige italienische Nationaltrainer Cesare Prandelli hat einen neuen Job.

  • Fussballeuropa RedaktionSamstag, 08.12.2018
Foto: ANDRE DURAO / Shutterstock.com
Anzeige

Nach kurzen Anstellungen bei Galatasaray, Valencia und Al-Nasr pausierte Prandelli seit Januar 2018. Nun hat er einen neuen Arbeitgeber gefunden.

Der FC Genua macht den 61-Jährigen zum Nachfolger des entlassenen Chefcoachs Ivan Juric.

Cesare Prandelli wird mit seinen langjährigen Assistenztrainern Gabriele Pin und Valter Vio in Genua arbeiten. Am Samstag wird er vorgestellt.

Prandelli arbeitete unter anderem bereits erfolgreich beim AC Florenz, ehe er 2010 die Squadra Azzurra übernahm und sie 2012 ins EM-Finale führte.

Beim Trainer-Routinier herrscht bereits große Vorfreude auf die neue Aufgabe.

" Ich bin glücklich, einem großartigen Klub wie Genoa beigetreten zu sein", sagte Prandelli gegenüber Reportern.

Genua belegt aktuell nur den 14. Tabellenplatz der Serie A.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige