Große Pläne :Enthüllt! David Beckham will Ancelotti und zwei Superstars nach Miami holen

david beckham 4
Foto: Starstock / Dreamstime.com

Der ehemalige Flankengott  von Manchester United und Real Madrid wird mit seinem Verein ab 2020 in der Major League Soccer an den Start gehen.

Fünf Jahre arbeitet der Ex-Mannschaftskapitän der Three Lions bereits an dem Projekt. Nun kursieren die ersten Transferziele Beckhams.

Wie der MIRROR und die DAILY MAIL berichten, will Beckham als Trainer niemand geringeren als Carlo Ancelotti für sein Franchise gewinnen.

Ancelotti soll dann zwei der größten Stars der Gegenwart coachen: Cristiano Ronaldo und Wayne Rooney.

Beide Weltklassestürmer stehen dem Vernehmen nach auf Beckhams Wunschliste für den Miami-Kader.

Hintergrund


Everton-Stürmer Rooney wäre beim Ligastart Miamis 34 Jahre, Ronaldo 35.

Mit Zlatan Ibrahimovic (36) wechselte in der vergangenen Woche bereits ein Superstar in die MLS - zu LA Galaxy.